Lorenas Vita

Geboren 1991 in Bielefeld
lebt und arbeitet in Bielefeld und Berlin

 

ÜBER LORENA

Fasziniert durch die Freskenmalerei adaptiert sie diese Optik in ihrer Malerei. Dem Betrachter ihrer Bilder fällt sofort auf, dass sie auf einen extrem dick aufgetragenen Untergrund malt, der sehr stark an den Außenputz einer Häuserwand erinnert.
Außerdem lässt sie meistens diagonal einen unbehandelten Riss durch die Leinwand laufen, der für die Vergänglichkeit des Motivs steht. Die Werbung eines Burlesque Clubs erfährt dadurch einen beginnenden Verfall.
Der Widerspruch in der Brillanz ihrer Farben auf dem groben, rohen Untergrund gibt den Bildern eine eigene Dynamik. Wir sehen hier Pop-Realismus gepaart mit klassischer Freskenmalerei. Hier wird mit Leichtigkeit künstlerisch eine Brücke von ca. 1000 Jahren geschlagen.

2008: Kunstunterricht bei Heiner Meyer
2010: Abitur mit Schwerpunkt Kunst
2010 - 2014: Studium „Digital Film Design – Bachelor of Arts“ an der MD.H in Berlin
2013: Praktikum bei NHB und Daedalic Entertainment in Hamburg als 3D Artist
2014 - 2015: Arbeit als 3D Artist bei CHIMNEY Berlin für diverse Serien und Werbefilm Produktionen
seit 2015: Künstlerin bei Manufaktur Steinmann GmbH

AUSSTELLUNGEN

12/2016: EVA & FAUST „Kunst trifft Mode“, Bielefeld
03/2017: WINEBANK HAMBURG „Art & Champagne“ - Versteigerung eines Werkes für die DKMS-LIFE Stiftung
03/2017: HALLENBERGER KUMP - mit den prominenten Stargästen Otto Waalkes und Maddin Schneider
09/2017: CONTEMPORARY ART FAIR ZÜRICH
04/2018: LENKWERK BIELEFELD
06/2018: KUNSTRAUB99, Köln
06/2018: COCOQ IBIZA
03/2019: GALERIE BÖTTCHER & MEIDER, CONTEMPORARY ART, Köln - Gemeinsame Ausstellung von Lorena Steinmann und Ruben Frei
05/2019: GALERIE BARBARA NASSLER, Neuburg an der Donau - Gemeinsame Ausstellung von Lorena & Barbara Steinmann mit Otto Waalkes

 

KOMMENDE AUSSTELLUNG

06/2020: GALERIE BÖTTCHER & MEIDER, CONTEMPORARY ART, Köln

Back to Top